Fr 07.10.22 20:00 Musik

Upper Austrian Jazz Orchestra

Brasilian World Music

mit Fernando Paiva (comp., drums, perc.) und Egle Petrosiute (voice)

Im gemeinsamen Projekt des UAJO und des Komponisten, Schlagzeugers und Perkussionisten Fernando Paiva aus Porto Alegre (Brasilien) begegnet europäischer Jazz und europäische Musiktradition den Klängen Brasiliens und der Weltmusik. Inspiriert durch seine Heimat, schöpft Paiva in seinen vielfältigen Kompositionen aus den Quellen brasilianischer Musik, dem Jazz, afrikanischer aber auch klassischer Musik. Die Musiker des UAJO agieren als erfahrene Arrangeure und verwandeln den Sound dieser besonderen Klangwelt in ein orchestrales Erlebnis. Kompositionen der Bandmitglieder ergänzen das Programm und richten auch den Blick auf Musikstile Südamerikas, Afrikas und Indiens. Egle Petrosiute, Jazzsängerin aus Litauen die in Den Haag lebt, bereichert die Melange musikalischer Einflüsse mitunter durch Ihre persönlichen Erfahrungen mit, und ihre Liebe zu Musik aus aller Welt.

 

Nach 27 Jahren kontinuierlicher Kreativarbeit, 11 CD Produktionen einerseits eigener Projekte, andererseits von Kooperationen mit Gästen wie Kenny Wheeler, Jack Walrath, Mike Gibbs, Tini Kainrath und Konzerten mit internationalen Jazzgrößen wie Toshiko Akyioshi, Maria João, Mike Stern, Richard Bona, Mike Mainieri, Richard Galliano und Jane Monheit schlägt das UAJO mit dem neuen Programm ein weiteres Kapitel in der Suche nach spannenden Big Bandprojekten auf.

Großer Saal
Vorverkauf: € 24,00 erm. € 22,00 // Abendkassa: € 26,00 erm. € 24,00
Fr  7.10.
Upper Austrian Jazz Orchestra

© Upper Austrian Jazz Orchestra

Fr 07.10.22 20:00 Musik

Upper Austrian Jazz Orchestra

Fr  7.10.
Upper Austrian Jazz Orchestra

Brasilian World Music

mit Fernando Paiva (comp., drums, perc.) und Egle Petrosiute (voice)

Im gemeinsamen Projekt des UAJO und des Komponisten, Schlagzeugers und Perkussionisten Fernando Paiva aus Porto Alegre (Brasilien) begegnet europäischer Jazz und europäische Musiktradition den Klängen Brasiliens und der Weltmusik. Inspiriert durch seine Heimat, schöpft Paiva in seinen vielfältigen Kompositionen aus den Quellen brasilianischer Musik, dem Jazz, afrikanischer aber auch klassischer Musik. Die Musiker des UAJO agieren als erfahrene Arrangeure und verwandeln den Sound dieser besonderen Klangwelt in ein orchestrales Erlebnis. Kompositionen der Bandmitglieder ergänzen das Programm und richten auch den Blick auf Musikstile Südamerikas, Afrikas und Indiens. Egle Petrosiute, Jazzsängerin aus Litauen die in Den Haag lebt, bereichert die Melange musikalischer Einflüsse mitunter durch Ihre persönlichen Erfahrungen mit, und ihre Liebe zu Musik aus aller Welt.

 

Nach 27 Jahren kontinuierlicher Kreativarbeit, 11 CD Produktionen einerseits eigener Projekte, andererseits von Kooperationen mit Gästen wie Kenny Wheeler, Jack Walrath, Mike Gibbs, Tini Kainrath und Konzerten mit internationalen Jazzgrößen wie Toshiko Akyioshi, Maria João, Mike Stern, Richard Bona, Mike Mainieri, Richard Galliano und Jane Monheit schlägt das UAJO mit dem neuen Programm ein weiteres Kapitel in der Suche nach spannenden Big Bandprojekten auf.

Großer Saal
Vorverkauf: € 24,00 erm. € 22,00 // Abendkassa: € 26,00 erm. € 24,00

© Upper Austrian Jazz Orchestra

PROGRAMM