Sa 09.10.21 20:00 Musik

Solo Para Ti

SOLO PARA TI – ein zweistündiges Konzertprogramm der "Carin Cosa Latin Band" und des "Modern Symphonic Orchestra".

Es erwarten Sie Arrangements und Kompositionen von Andreas Neubauer, welche darauf ausgelegt sind, eine symbiotische Einheit der beiden sehr unterschiedlichen Klangkörper zu erreichen. Die unterschiedlichen Rhythmen lateinamerikanischen Ursprungs werden in die Form einer Suite gegossen und dabei das ganze Spektrum südamerikanischer Musik in vollem Orchesterklang dargestellt. Dabei ergänzt der fulminante Streicherklang virtuos den perkussiven Sound der Combo. Der Orchesterpart geht dabei weit über eine reine Begleitfunktion hinaus und ist intensiv in das musikalische Geschehen eingebunden. Die unterschiedlichen rhythmischen Strukturen lateinamerikanischer Musik wie Salsa, Tango, Bolero oder Cha Cha Cha sprengen die Grenzen eines klassisch orientierten Orchesterklanges, unter anderem auch deshalb, weil viel Raum für die musikalische Entfaltung der einzelnen Musiker durch improvisatorische Passagen gegeben ist. Und natürlich darf der visuelle Reiz bei dieser umfangreichen Umsetzung nicht fehlen. Deshalb rundet die künstlerische und tänzerische Inszenierung diesen Abend schlicht und gekonnt ab.

 Und hier ein kleiner Auszug der beteiligten Künstler, die dieses Projekt möglich machen:

Das Modern Symphonic Orchestra

Die Carin Cosa Latin Band

Dirigent: Ingo Ingensand

Gesang: Carin Cosa, Miriam Fuchsberger, Coretta Kurth,

Tanz: Tamara Krinner

Inszenierung: StageArts by Nicole Wegerer-Jeschke

 

 

Großer Saal
Vorverkauf: € 44,00 erm. € 42,00 // Abendkassa: € 46,00 erm. € 44,00
Sa  9.10.
Solo Para Ti

Komposition und Musik:

ANDREAS NEUBAUER

Geboren in Linz an der Donau, lebt der Komponist und Musiker in Altenberg bei Linz. Die musikalische Ausbildung erfolgte am Brucknerkonservatorium Linz und an der Hochschule für Musik „Mozarteum“ in Salzburg. Seine eigene Individualität ermöglichte ihm schon immer den Zugang zu den verschiedenen musikalischen Genres. 
Sie möchten mehr über Andreas Neubauer wissen? Dazu schauen Sie am besten unter www.andreasneubauer.at

Sa 09.10.21 20:00 Musik

Solo Para Ti

Sa  9.10.
Solo Para Ti

SOLO PARA TI – ein zweistündiges Konzertprogramm der "Carin Cosa Latin Band" und des "Modern Symphonic Orchestra".

Es erwarten Sie Arrangements und Kompositionen von Andreas Neubauer, welche darauf ausgelegt sind, eine symbiotische Einheit der beiden sehr unterschiedlichen Klangkörper zu erreichen. Die unterschiedlichen Rhythmen lateinamerikanischen Ursprungs werden in die Form einer Suite gegossen und dabei das ganze Spektrum südamerikanischer Musik in vollem Orchesterklang dargestellt. Dabei ergänzt der fulminante Streicherklang virtuos den perkussiven Sound der Combo. Der Orchesterpart geht dabei weit über eine reine Begleitfunktion hinaus und ist intensiv in das musikalische Geschehen eingebunden. Die unterschiedlichen rhythmischen Strukturen lateinamerikanischer Musik wie Salsa, Tango, Bolero oder Cha Cha Cha sprengen die Grenzen eines klassisch orientierten Orchesterklanges, unter anderem auch deshalb, weil viel Raum für die musikalische Entfaltung der einzelnen Musiker durch improvisatorische Passagen gegeben ist. Und natürlich darf der visuelle Reiz bei dieser umfangreichen Umsetzung nicht fehlen. Deshalb rundet die künstlerische und tänzerische Inszenierung diesen Abend schlicht und gekonnt ab.

 Und hier ein kleiner Auszug der beteiligten Künstler, die dieses Projekt möglich machen:

Das Modern Symphonic Orchestra

Die Carin Cosa Latin Band

Dirigent: Ingo Ingensand

Gesang: Carin Cosa, Miriam Fuchsberger, Coretta Kurth,

Tanz: Tamara Krinner

Inszenierung: StageArts by Nicole Wegerer-Jeschke

 

 

Großer Saal
Vorverkauf: € 44,00 erm. € 42,00 // Abendkassa: € 46,00 erm. € 44,00

Komposition und Musik:

ANDREAS NEUBAUER

Geboren in Linz an der Donau, lebt der Komponist und Musiker in Altenberg bei Linz. Die musikalische Ausbildung erfolgte am Brucknerkonservatorium Linz und an der Hochschule für Musik „Mozarteum“ in Salzburg. Seine eigene Individualität ermöglichte ihm schon immer den Zugang zu den verschiedenen musikalischen Genres. 
Sie möchten mehr über Andreas Neubauer wissen? Dazu schauen Sie am besten unter www.andreasneubauer.at

PROGRAMM