Sa 25.04.20 20:00 Musik

TribU2 - A Tribute to U2

Die audiovisuelle U2-Show

„TribU2 ‐ A Tribute To U2“ (www.tribu2.at) ist eine U2‐Tribute‐Band
aus Österreich und verfolgt seit ihrer Gründung im Jahr 2003 ein
klares Ziel: Eine möglichst authentische Reproduktion des
einzigartigen Feelings, des unverkennbaren Sounds, der markanten
Optik und der außergewöhnlichen Show der irischen Rock‐Superstars
von U2 auf die Bühne zu bringen.
Nach mehr als 10 Jahren intensiven Probens, ausgiebigen
Soundtüftelns und zahlreichen Konzerten in Österreich, Deutschland
und Italien hat sich die Band bestehend aus Sänger Michael Mold
(Bono Vox), Gitarrist Gernot Schödl (The Edge), Bassist Florian
Schmid (Adam Clayton) und Schlagzeuger Reinhard Schwarzinger
(Larry Mullen jnr.) als fixer Bestandteil der nationalen und
internationalen Tribute‐Szene etabliert.
Auf dem Programm der laut U2’s Plattenfirma „besten U2‐Coverband
Österreichs“ ‐ Radio 88.6 spricht gar von „Europas bester U2‐
Coverband“ ‐ standen in der Vergangenheit unter anderem
Engagements für Auftraggeber wie Universal Music Austria, Harley
Davidson Europe, Die Presse, Irische Botschaft, Junge Wirtschaft
Österreich und Auftritte bei Events wie European Bike Week in Faak,
Silvesterpfad am Rathausplatz Wien (vor jeweils ca. 10.000
Besuchern), Donauinselfest, Prater, Orpheum, Szene, U4, EMSLounge,
Bettfedernfabrik und Eventhalle Pyramide in Wien.
Vorläufiger Höhepunkt der Bandgeschichte war ein Konzert im
Dezember 2015 in der Stadthalle Wien (große Halle D) gemeinsam
mit dem deutschen Komiker Otto Waalkes bei einer
Benefizveranstaltung für „Licht ins Dunkel“.
Original Audio‐Backing‐Tracks, Bühnen‐Outfits aus verschiedenen
U2‐Aeras und eine europaweit einzigartige Videoshow, die in
liebevoller Detailarbeit erstellte, originalgetreue Reproduktionen der
Videoanimationen aus diversen U2‐Shows der letzten Jahrzehnte
beinhaltet, machen die Show von TribU2 zu einem audiovisuellen
Erlebnis der Extraklasse.
Im Rahmen der Live‐Shows werden die größten U2‐Hits wie Sunday
Bloody Sunday, I still haven’t found what I’m looking for, Where the
streets have no name, With or without you, One, Pride, Beautiful
Day, Vertigo und zahlreiche weitere Songs aus den letzten 40 Jahren
von U2 geboten. Natürlich dürfen auch Nummern aus dem aktuellen
U2‐Album “Songs Of Experience” (2017) nicht fehlen.
Wer also keine Karten mehr für die aktuelle eXPERIENCE +
iNNOCENCE‐Tour (2018/2019) von U2 bekommen hat, der kann hier
fündig werden: Die allergrößten U2‐Hits, kombiniert mit einer
stimmgewaltigen und musikalisch exzellenten Performance, machen
die audiovisuelle Show von TribU2 zu einem ‐ nicht nur für U2‐Fans ‐
unvergesslichen Erlebnis!

Großer Saal
Vorverkauf: € 20,00 erm. € 18,00 // Abendkassa: € 24,00 erm. € 22,00
Sa  25.4.
TribU2 - A Tribute to U2

© TribU2

Sa 25.04.20 20:00 Musik

TribU2 - A Tribute to U2

Die audiovisuelle U2-Show

Sa  25.4.
TribU2 - A Tribute to U2

„TribU2 ‐ A Tribute To U2“ (www.tribu2.at) ist eine U2‐Tribute‐Band
aus Österreich und verfolgt seit ihrer Gründung im Jahr 2003 ein
klares Ziel: Eine möglichst authentische Reproduktion des
einzigartigen Feelings, des unverkennbaren Sounds, der markanten
Optik und der außergewöhnlichen Show der irischen Rock‐Superstars
von U2 auf die Bühne zu bringen.
Nach mehr als 10 Jahren intensiven Probens, ausgiebigen
Soundtüftelns und zahlreichen Konzerten in Österreich, Deutschland
und Italien hat sich die Band bestehend aus Sänger Michael Mold
(Bono Vox), Gitarrist Gernot Schödl (The Edge), Bassist Florian
Schmid (Adam Clayton) und Schlagzeuger Reinhard Schwarzinger
(Larry Mullen jnr.) als fixer Bestandteil der nationalen und
internationalen Tribute‐Szene etabliert.
Auf dem Programm der laut U2’s Plattenfirma „besten U2‐Coverband
Österreichs“ ‐ Radio 88.6 spricht gar von „Europas bester U2‐
Coverband“ ‐ standen in der Vergangenheit unter anderem
Engagements für Auftraggeber wie Universal Music Austria, Harley
Davidson Europe, Die Presse, Irische Botschaft, Junge Wirtschaft
Österreich und Auftritte bei Events wie European Bike Week in Faak,
Silvesterpfad am Rathausplatz Wien (vor jeweils ca. 10.000
Besuchern), Donauinselfest, Prater, Orpheum, Szene, U4, EMSLounge,
Bettfedernfabrik und Eventhalle Pyramide in Wien.
Vorläufiger Höhepunkt der Bandgeschichte war ein Konzert im
Dezember 2015 in der Stadthalle Wien (große Halle D) gemeinsam
mit dem deutschen Komiker Otto Waalkes bei einer
Benefizveranstaltung für „Licht ins Dunkel“.
Original Audio‐Backing‐Tracks, Bühnen‐Outfits aus verschiedenen
U2‐Aeras und eine europaweit einzigartige Videoshow, die in
liebevoller Detailarbeit erstellte, originalgetreue Reproduktionen der
Videoanimationen aus diversen U2‐Shows der letzten Jahrzehnte
beinhaltet, machen die Show von TribU2 zu einem audiovisuellen
Erlebnis der Extraklasse.
Im Rahmen der Live‐Shows werden die größten U2‐Hits wie Sunday
Bloody Sunday, I still haven’t found what I’m looking for, Where the
streets have no name, With or without you, One, Pride, Beautiful
Day, Vertigo und zahlreiche weitere Songs aus den letzten 40 Jahren
von U2 geboten. Natürlich dürfen auch Nummern aus dem aktuellen
U2‐Album “Songs Of Experience” (2017) nicht fehlen.
Wer also keine Karten mehr für die aktuelle eXPERIENCE +
iNNOCENCE‐Tour (2018/2019) von U2 bekommen hat, der kann hier
fündig werden: Die allergrößten U2‐Hits, kombiniert mit einer
stimmgewaltigen und musikalisch exzellenten Performance, machen
die audiovisuelle Show von TribU2 zu einem ‐ nicht nur für U2‐Fans ‐
unvergesslichen Erlebnis!

Großer Saal
Vorverkauf: € 20,00 erm. € 18,00 // Abendkassa: € 24,00 erm. € 22,00

© TribU2

PROGRAMM