Do 24.10.19 18:30 Ausstellung

Signatur der Liebe

Besichtigung der künstlerischen Installation

Gemeinsam Zeichen setzen!


Erstvorstellung des internationalen Kulturprojektes Signatur der Liebe
von Johannes Broinger, bei dem tausende Menschen aus 30 Ländern mitwirken.
Im Zuge dieser Initiative werden Menschen eingeladen, sich essentiell auf die Liebe
(als Wert) einzulassen und ein sichtbares Zeichen zu setzen. Daraus entsteht eine
künstlerische Installation – ein Ort der Kraft mit dem Ziel, das Gemeinsame über
das Trennende zu stellen, diese Dimension abzubilden und spürbar zu machen.
Einführende Worte spricht Dr. Georg Fraberger, er ist ohne Arme und Beine auf
die Welt gekommen und ein Leuchtturm für Glück und Liebe.
Die Installation, der Ort der Kraft ist besichtigbar und zusätzlich wird das
Buch „Liebe“ vorgestellt (Signiermöglichkeit).

18.30 Uhr: Ankommen, Kennenlernen, Plaudern
Besichtigung der künstlerischen Installation, dem Ort der Kraft
und Buchpräsentation mit Signiermöglichkeit

19:30 Uhr: Multimediapräsentation und einführende Worte
zum Projekt von Dr. Georg Fraberger
Anschließend: Konzert Aquamarin des „Botschafters der
Liebe“, Klaus Hoffmann mit seinem Pianisten Hawo Bleich

ca. 22.30 Uhr: Konzertende, Gespräche, Signiermöglichkeit . . .

 

https://www.signatur-liebe.com/

Do  24.10.
Signatur der Liebe
Do 24.10.19 18:30 Ausstellung

Signatur der Liebe

Besichtigung der künstlerischen Installation

Do  24.10.
Signatur der Liebe

Gemeinsam Zeichen setzen!


Erstvorstellung des internationalen Kulturprojektes Signatur der Liebe
von Johannes Broinger, bei dem tausende Menschen aus 30 Ländern mitwirken.
Im Zuge dieser Initiative werden Menschen eingeladen, sich essentiell auf die Liebe
(als Wert) einzulassen und ein sichtbares Zeichen zu setzen. Daraus entsteht eine
künstlerische Installation – ein Ort der Kraft mit dem Ziel, das Gemeinsame über
das Trennende zu stellen, diese Dimension abzubilden und spürbar zu machen.
Einführende Worte spricht Dr. Georg Fraberger, er ist ohne Arme und Beine auf
die Welt gekommen und ein Leuchtturm für Glück und Liebe.
Die Installation, der Ort der Kraft ist besichtigbar und zusätzlich wird das
Buch „Liebe“ vorgestellt (Signiermöglichkeit).

18.30 Uhr: Ankommen, Kennenlernen, Plaudern
Besichtigung der künstlerischen Installation, dem Ort der Kraft
und Buchpräsentation mit Signiermöglichkeit

19:30 Uhr: Multimediapräsentation und einführende Worte
zum Projekt von Dr. Georg Fraberger
Anschließend: Konzert Aquamarin des „Botschafters der
Liebe“, Klaus Hoffmann mit seinem Pianisten Hawo Bleich

ca. 22.30 Uhr: Konzertende, Gespräche, Signiermöglichkeit . . .

 

https://www.signatur-liebe.com/

PROGRAMM