Sa 06.10.18 20:00 Musik

Frank Sinatra Gala

Ballaststofforchester

FRANK SINATRA GALA

A Tribute to “The Voice“

20 Jahre nach Frank Sinatras Tod erweckt der gebürtige Salzburger CHRISTOPH SCHOBESBERGER die Musik des wohl bedeutendsten Entertainers des 20. Jahrhunderts wieder zum Leben. In einem mitreißenden Konzert im Stile der großen Las Vegas Shows verschmilz das einzigartige Timbre des „Berliner Sinatra“ – wie ihn die deutsche Presse gerne bezeichnet – mit den höchst anspruchsvollen musikalischen Vorlagen Sinatras, sodass sich das Publikum bei Hits wie „New York, New York“, „Strangers in the Night“, „Fly me to the Moon“ und „My Way“ der Illusion hingeben kann, „Ol´ Blue Eyes“ selbst stehe auf der Bühne.

Ebenso virtuos zeichnet der auch als Schauspieler bekannte Künstler die vielen Facetten im Charakter von „Frankie-Boy“ und erzählt von einem bewegten Leben, in dem Frauen, Macht und Mafia eine große Rolle spielten. Er zieht alle Register und bringt eine tolle Mischung aus Anekdoten und musikalischen Highlights auf die Bühne. Die Show ist eingebettet in den perfekten Sound der swingenden Big Band des Ballaststofforchesters mit Original-Arrangements von Nelson Riddle, Count Basie und Quincy Jones. Songs im Hollywoodsound und intime, nur vom Klavier begleitete Lieder, dazu Geschichten, augenzwinkernd und mit oft trefflichen Pointen garantieren einen außergewöhnlichen Abend unter der Leitung von Egon Achatz.

Großer Saal
Vorverkauf: € 28,00 erm. € 26,00 // Abendkassa: € 30,00 erm. € 28,00
Sa  6.10.
Frank Sinatra Gala
Sa 06.10.18 20:00 Musik

Frank Sinatra Gala

Ballaststofforchester

Sa  6.10.
Frank Sinatra Gala

FRANK SINATRA GALA

A Tribute to “The Voice“

20 Jahre nach Frank Sinatras Tod erweckt der gebürtige Salzburger CHRISTOPH SCHOBESBERGER die Musik des wohl bedeutendsten Entertainers des 20. Jahrhunderts wieder zum Leben. In einem mitreißenden Konzert im Stile der großen Las Vegas Shows verschmilz das einzigartige Timbre des „Berliner Sinatra“ – wie ihn die deutsche Presse gerne bezeichnet – mit den höchst anspruchsvollen musikalischen Vorlagen Sinatras, sodass sich das Publikum bei Hits wie „New York, New York“, „Strangers in the Night“, „Fly me to the Moon“ und „My Way“ der Illusion hingeben kann, „Ol´ Blue Eyes“ selbst stehe auf der Bühne.

Ebenso virtuos zeichnet der auch als Schauspieler bekannte Künstler die vielen Facetten im Charakter von „Frankie-Boy“ und erzählt von einem bewegten Leben, in dem Frauen, Macht und Mafia eine große Rolle spielten. Er zieht alle Register und bringt eine tolle Mischung aus Anekdoten und musikalischen Highlights auf die Bühne. Die Show ist eingebettet in den perfekten Sound der swingenden Big Band des Ballaststofforchesters mit Original-Arrangements von Nelson Riddle, Count Basie und Quincy Jones. Songs im Hollywoodsound und intime, nur vom Klavier begleitete Lieder, dazu Geschichten, augenzwinkernd und mit oft trefflichen Pointen garantieren einen außergewöhnlichen Abend unter der Leitung von Egon Achatz.

Großer Saal
Vorverkauf: € 28,00 erm. € 26,00 // Abendkassa: € 30,00 erm. € 28,00
PROGRAMM